ab 70 /Nacht

Casa Bagnera

Das Casa Bagnera ist ein wahres Schmuckstück unter unseren Angeboten. Es gehörte bis vor kurzem dem Nachfahren des Signor Giuseppe Bagnera, der seinerzeit den Hafen von Porticello geplant und von einem kleinen Anlegesteg in den zweitgrößten Fischerhafen Siziliens gewandelt hat. Dementsprechend ist das Haus, das einen wunderschönen Blick auf den Hafen und das Meer hat, mit viel Liebe zum Detail eingerichtet. Die Zentralheizung macht Casa Bagnera auch für Winteraufenthalte interessant.

In jeder Ecke findet man kleinere und größere Dekorationen, die die Verbundenheit der Erbauer zum Meer und der Fischerei widerspiegeln. Das Haus ist sehr geschmackvoll eingerichtet und beherbergt viele antike Möbel, beeindruckende Gemälde und Schmuckstücke wohin man sieht.

Jede Etage hat einen Balkon, die Oberste auch eine sehr schöne Dachterrasse mit Sonnenschutz, von denen aus man das bunte Treiben am Hafen beobachten kann. Die Eindrücke, die man hier bekommt reichen von typischen Aktivitäten der Fischer, wie das Reparieren von Fangnetzen, bis hin zu Bilderbuch-Situationen, wie eine kleine Gruppe von zigarrenrauchenden Senioren, die im Schatten der Palmen auf dem Piazza des Hafens Karten oder Schach spielen. Abends hingegen hat man Restaurants und Bars direkt vor der Tür und ist mitten im Geschehen.

Übrigens: Das Casa Bagnera gehört wie alle Angebote von Solemar-Sicilia zum Verein “ADDIOPIZZO” und ist damit eine der Antimafiaunterkünfte der Gegend.

Details

Preis : ab 70 /Nacht
Domizil : Ferienwohnung in Stadth.
Befindet sich in : Nichts
Ort : Santa Flavia

Interne Struktur

Schlafzimmer : 2
Betten : 3
Badezimmer : 1
Wohnzimmer : 1
Küchen : 1
Gäste : 4

Besonderheiten

Deutschsprachige Betreuung
Meerblick
Dachterrasse
Balkon
Bahnhof in der Nähe

Lage