ab 60 /Nacht für 2 Personen

Villa Edera

Die Villa Edera ist ein antikes und liebevoll renoviertes Jugendstilhaus im Zentrum des sizilianischen Fischerdorfes Porticello. Ihre großen Panoramaterrassen mit atemberaubender Aussicht und der Turm mit Lesesaal geben der Villa ihr hübsches Äußeres.

Im Inneren der Villa Edera befinden sich 6 Doppelzimmer auf zwei Etagen, die alle mit Klimaanlage und Heizung ausgestattet sind. Natürlich hat jedes Zimmer auch ein privates Badezimmer. Eines der Zimmer ist außerdem behindertengerecht eingerichtet. Die Zimmer bieten einen hohen Komfortstandard und sind dank der angeschlossenen Sonnenterrassen sehr hell. Die Terassen runden das perfekte Urlaubsgefühl mit einem herrlichen Panoramablick ab. Eine große Lounge im Erdgeschoss, die als Frühstücksraum vorgesehen ist, bietet den Gästen außerdem zwei PC-Arbeitsplätze. Auf der großen Gemeinschaftsterrasse können kann auch im Freien gefrühstückt werden.

Die Villa Edera befindet sich im Zentrum des traditionelln Küstenortes Porticello. Hier gibt es Möglichkeit, den besonderen Lebensrhythmus derFischergemeinde hautnah mitzuerleben. Porticello ist eine hervorragende Lage, um das nahgelegene Bagheria zu erkunden, das auch als die Stadt der Villen bekannt ist. Auch die faszinierende Villa Cattolica, die Heimat des Guttuso-Museums, und die Villa Palagonia, die berühmte Villa der Monster sind ganz in der Nähe. Der Bahnhof Santa Flavia ist ebenfalls gut erreichbar und liegt nur 500 m von der Unterkunft entfernt. Von dort aus geht es bequem mit dem Zug in die faszinierenden Städte Palermo (15 Minuten) und Cefalù (50 Minuten).

Die Villa verfügt über ökologische Lösungen und befolgt ökologisch nachhaltige Disziplinen wie z.B. „plastic free“.

Details

Preis : ab 60 /Nacht für 2 Personen
Domizil : Bed & Breakfast
Befindet sich in : Nichts
Ort : Santa Flavia

Interne Struktur

Schlafzimmer : 6
Betten : 6
Badezimmer : 6
Gäste : 12

Besonderheiten

Garten
Meerblick
Terrasse

Lage